Unser Brot des Monats im August: das Walnuss

Viele Gourmets aus dem Münsterland lieben unser kräftiges PflaumeWalnuss, welches wir ausschließlich in den Wintermonaten backen. Mit dem WalnussBrot bieten wir im August eine leichte und aromatische Sommervariante. Eingehüllt in leckere Sesamsaat und mit handlichen 500 Gramm eignet es sich perfekt für die entspannte Sommerküche. Wir mögen das Walnuss besonders zum Grillen und zu allen Salaten, die den Gartentisch bereichern. Klar, ein herzhafter Käse passt wunderbar zur etwas herben und dennoch leicht süßlichen Walnuss. Aber auch pikante und würzige Aufstriche kommen auf dem veganen Weizenvollkornbrot richtig gut zur Geltung. Also, probieren und genießen, solange der Monat August währt.

Walnuss 1106

Für alle Walnussfans: die Vollkornalternative zum WalnussCiabatta - unser leichtes, nussiges Sommerbrot

Zutaten: Weizen, Trinkwasser*, Sauerteig (ZR), Walnüsse, Sesam, Steinsalz*, Biohefe

Gewicht: 500 g

Verträglichkeit: milchfrei, eifrei

100 % Weizen

Preis: 3,75 €

Nährwert pro 100 g:
Energie . . . . . 247 kcal / 1033 kJ
Fett . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8,3 g
Kohlenhydrate . . . . . . . 34,3 g
Ballaststoffe . . . . . . . . . . 8,3 g
Eiweiß . . . . . . . . . . . . . . . 8,4 g

Alle Zutaten kommen aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) bzw. kontrolliert ökologischer Tierhaltung. Ausnahmen, das heißt Rohstoffe, die nicht landwirtschaftlichen Ursprungs sind (Wasser, Steinsalz u. a.),
werden mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Wir verwenden in der Konditorei als Fett Butter, Olivenöl,
Rapsöl, Palmfett
.

** aus eigener Herstellung!
ZR = zusammengesetzte Rohstoffe
Zutaten, die möglicherweise Allergien auslösen, sind farblich gekennzeichnet.