Klimatag am 20. September 2019

Wir unterstützen den Streik – und backen fürs Klima

Seit über einem Jahr demonstrieren Schülerinnen und Schüler wöchentlich für den Klimaschutz. Am 20. September sind nun alle aufgefordert für das Klima zu streiken. Gut so. Und cibaria?

Wir sind ein nachhaltiges Bio-Unternehmen. Ökologisch ausgerichtetes Wirtschaften im Einklang mit der Natur ist seit 30 Jahren die Basis unseres Handelns. Jedes einzelne Biobrot aus der Backstube von cibaria leistet einen konkreten Beitrag zum Schutz des Klimas. Ausgerechnet am Weltklimatag möchten wir nicht damit aufhören.

Tatsache ist: Die biologische Landwirtschaft, die unser Getreide anbaut, fördert durch ihre natürliche, giftfreie Düngung die Vielfalt von Pflanzen und Tieren. Sie hält unser Grundwasser gesund. Aber sie kann noch mehr.

Während weltweit immer mehr Humus abgetragen wird, baut die Biolandwirtschaft durch ihre besondere Arbeitsweise diese gesunde Bodensubstanz wieder auf. Humus ist in der Lage, Kohlenstoff zu binden, er ist ein natürlicher und äußerst kraftvoller CO2-Speicher. Neue Studien belegen: Ökoflächen gehören damit zu den wichtigsten Hoffnungsträgern im Kampf gegen den Klimawandel.

Jeder Krümel zählt. Beim Brot wie bei der Erde. Deswegen backen wir auch und gerade am weltweiten Klimatag!