Ein Blick in die cibaria-Backstube: Filme

Wie sieht der Alltag in der cibaria-Backstube aus?
Was gehört bei unseren Konditorinnen und Bäckerlehrlingen zur Ausbildung?
Wie entstehen unsere köstlichen Backwaren eigentlich genau?

In diesen Videos bekommen Sie einen direkten Einblick in unsere Produktion und sehen Handwerk und unsere Bäckerinnen und Konditoren in Aktion.

Viel Freude beim Schauen!

 

Vom vollen Korn zum Brot zum Markt

Abends mahlen wir das Getreide, nachts kneten und backen wir, morgens liegt das duftende Biobrot im Marktwagen. Aber wie seht der Weg des Getreides bei cibaria eigentlich genau aus? Letzten Herbst hat uns ein Kamerateam in der Backstube und auf den Münsteraner Domplatz begleitet. Herausgekommen ist ein kurzer Film, in dem ihr unsere Bäckerinnen und Bäcker durch die Nacht begleiten könnt.

 

 

So geht Ausbildung bei cibaria

Wir legen großen Wert auf Handwerk und Erfahrung. Dazu bilden wir seit unserer Gründung Bäckerinnen aus. Konditorinnen kamen etwas später dazu. So möchten wir das Wissen rundum die Rohstoffe und die Liebe fürs Backen weitergeben. In unserem neuen Film plaudern unsere Auszubildenden Helen, Marie, Aya und Blenda aus dem cibaria-Nähkästchen.

 

 

So backen wir Baguettes französischer Art

Innen schön locker, außen herrlich knusprig - neben unseren Vollkornbackwaren haben wir auch einige Köstlichkeiten aus Bio-Weißmehl im Sortiment, darunter unser Baguette französischer Art. Weniger ist hier mehr. Nur aus Weizenauszugsmehl, Trinkwasser, Bio-Hefe und Steinsalz dafür mit aufwendiger Handarbeit backen wir dieses köstliche Stangenweißbrot. Wie das genau vor sich geht - und wie man Genuss sogar hören kann - zeigt unser neuer Film aus der Backstube. Viel Spaß!

 

 

So backen wir Florentiner 

In unserer Biobäckerei in Münster backen wir täglich frisch unsere köstlichen Florentiner aus Mandeln, Schokolade, Rohrohrzucker, Sahne, Butter und Agavendicksaft. Hier zeigen wir Ihnen, wie sie bei uns in aufwendiger Handarbeit gebacken werden. Film ab!

 

 

So backen wir Franzbrötchen

Nachdem wir so viel Begeisterung für den Film über die Herstellung unserer Florentiner geerntet haben, widmen wir uns dieses Mal einem anderen köstlichen Klassiker: unseren heißgeliebten Hamburger Franzbrötchen. Seit mehr als 20 Jahren bereichern sie unser Sortiment. Höchste Zeit also für ein filmisches Denkmal – Sie werden staunen, wie viele Arbeitsschritt in so einem Vollkorn-Franzbrötchen stecken!

Aktuelles

nicht nur aus der Backstube!

Ein halbes Jahr BrotBike

Wie läuft’s? Es war ein langer Weg, es war ein schöner Weg. Im November 2019...

mehr »

„Ich bin ein Teigmensch“

André Nienhaus über seinen Traumberuf Teigmensch oder Ofenmensch? In der Backstube eine...

mehr »

» Es geht mir immer um das Essenzielle

Gründerin und Geschäftsführerin Rike Kappler im Gespräch Wir schreiben 1990,...

mehr »

Lieferservice in der Corona-Krise

Hier kommt das Brot! Für Ältere und chronisch Kranke kann eine Corona-Infektion...

mehr »

Ostern macht Hoffnung

Unsere feinen Extras Der Blick nach draußen verrät: Der Frühling ist da. Doch in...

mehr »

Corona-Maßnahmen - Stand der Dinge (31.07.20)

Im Rahmen der Corona-Pandemie sind momentan einige Ausnahmen bei uns in Kraft: In unserem...

mehr »