Die Gemeinwohl-Ökonomie bei cibaria

Seit der Gründung unserer Bäckerei 1990 geht unser Fokus über „zertifiziert biologisch“ hinaus und umfasst regionale Wirtschaftskreisläufe, Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung. Wir beziehen unser Getreide aus dem Münsterland und kennen sowohl die Äcker als auch die Menschen dahinter, persönlich. Unter nachhaltigem Wirtschaften und sozialer Verantwortung verstehen wir unter anderem, so zu produzieren und zu kommunizieren, dass wir am Ende des Tages keine vollen Regale mehr haben und dennoch zufriedene Kundinnen und Kunden. Wir sind bei cibaria außerdem stolz darauf, ein Handwerksbetrieb zu sein, der es geschafft hat, die Arbeitsplätze so zu gestalten, dass sie von Frauen und Männern gleichermaßen leistbar sind, was auch heutzutage noch alles andere als selbstverständlich ist.

Was hat es nun mit diesem Begriff Gemeinwohl-Ökonomie oder kurz GWÖ auf sich? So heißt eine 2010 gegründete Bewegung, die sich dafür engagiert, diese Art des Arbeitens und Wirtschaftens – Erhöhung des Gemeinwohls statt Gewinnmaximierung und Fokus auf Kooperation statt Konkurrenz ­ zu verbreiten und den diesbezüglichen Erfolg eines Unternehmens anhand der von der GWÖ entwickelten sogenannten Gemeinwohlbilanz darzustellen. Diese Gemeinwohlbilanz umfasst zwanzig Indikatoren, mit denen folgende Werte messbar werden:

-          Menschenwürde
-          Solidarität und Gerechtigkeit
-          ökologische Nachhaltigkeit
-          Mitbestimmung und Transparenz.

cibaria hat sich der GWÖ 2016 angeschlossen; wir sind Teil der Regionalgruppe Münsterland und lassen uns seitdem alle zwei Jahre hinsichtlich unserer gemeinwohlorientierten Aktivitäten und Auswirkungen bewerten. Einen Gemeinwohlbericht zu erstellen und das „Bilanziertwerden“ von außen erfahren wir hierbei in erster Linie als nützlichen Reflektionsprozess, der uns Entwicklungspotenziale aufzeigt und auch konkrete Verbesserungsimpulse beschert.

Ansprechpartnerin in unserer Bäckerei ist Stefanie Nagel. Zur Webseite der Gemeinwohl-Ökonomie geht es hier entlang: web.ecogood.org

Unser aktuelles Testat stellen wir Ihnen hier zum Download zur Verfügung.